FAQs

1. Was macht die perfekte Lichtschachtabdeckung von housemonkeys so Besonders?
 

Die perfekte Lichtschachtabdeckung von housemonkeys liegt nicht oben auf dem Gitterrost auf, sondern wird unter den Gitterrost gelegt. Abnutzungserscheinungen und Löcher im Netz gehören der Vergangenheit an. 

2. Wie hoch ist die perfekte Lichtschachtabdeckung?

Durch seine spezielle Konstruktion ist die Lichtschachtabdeckung von housemoneys nur 1,3mm dick und damit die wahrscheinlich niedrigste Lichtschachtabdeckung mit Rahmen auf dem Markt.

 

3. Welche Vorteile bietet die extrem niedrige Bauweise der Lichtschachtabdeckung von housemonkeys?

 

Je niedriger die Lichtschachtabdeckung, desto geringer die Stolpergefahr! Jeder zusätzliche mm an Dicke, stellt eine zusätzliche Hürde da und erhöht das Stolperrisiko. Besonders in Haushalten mit Kindern, Älteren oder Menschen mit Behinderungen bietet unsere Lichtschachtabdeckung bestmöglichen Komfort und Sicherheit.

4. Für welche Lichtschachtgrößen ist die Lichtschachtabdeckung geeignet?

 

Die Lichtschachtabdeckung kann individuell angepasst werden an handelsübliche Lichtschächte bis 60cm x 120cm.

5. Wie funktioniert der Zusammenbau?

 

Der Zusammenbau funktioniert sehr einfach. Der Lichtschacht wird ausgemessen und die 4 Aluprofile jeweils auf einer Seite auf die passende Länge abgesägt. Danach wird der Rahmen mit den Eckverbindern zusammengesteckt und das Netz mit Rundkeder einfach eingedrückt. Fertig! Und mit der übersichtlichen Anleitung in deutsch auch für ungeübte keine allzu große Herausforderung.